« Previous page | Main | Next page »
Dienstag Apr 17, 2012

Keine Angst vor Java EE

Die Angst vor dem Einsatz der Java EE Technologie ist in vielen Projekten und Firmen immer noch vorhanden, wenn es um die Entwicklung neuer Anwendungen geht. Der Grund dafür sind häufig schlechte Erfahrungen aus vergangenen Projekten. Das diese Erfahrungen meist mehr als 5 Jahre zurückliegen und der heutige Java EE Standard sich rasant weiterentwickelt hat, wird dabei gerne übersehen. Mit dem Verzicht auf die Java EE Technologie beraubt man sich aber meiner Meinung nach einer der leistungsfähigsten Technologien, welche die Entwicklung von Geschäftsanwendungen deutlich vereinfachen.[Read More]

Donnerstag Apr 12, 2012

Imixs ist Intel Software Premier Elite Partner

Die Imixs GmbH erreicht im Intel Partner Programm den Status "Intel Software Premier Elite Partner".
Der Status "Premier Elite Partner" wird von Intel an Partner verliehen, welche durch ihre Produkte und Lösungen die Intel Plattform in besonderer Weise unterstützen.
Die Software Lösung 'Imixs Office Workflow' nutzt durch ihre Architektur Intel Multi-Core-Systeme in optimaler Weise, und bietet dadurch eine Verbesserung der Performance im Vergleich zu Single-Core Systemen.

Imixs Office Workflow arbeitet beispielsweise auf einem Intel Duo-Core System um den Faktor 1,34-mal so schnell wie als auf einem Single-Core-System. Damit übertrifft Imixs Office Workflow die von Intel vorgeschlagenen Werte und ist besser als 67% der Anwendungen, die auf 2-Core-Systemen getestet wurden.

Sonntag Apr 01, 2012

Nutzen Sie Imixs Software wie die Sonnenenergie!

Der Einsatz von Open Source Software, oder besser gesagt, freier Software ist vergleichbar mit der Nutzung der Sonnenenergie. Ähnlich wie beim Einsatz der Solartechnik, müssen Sie bei der Verwendung von freier Software für die Nutzung dieser Software nichts bezahlen. Es entstehen Ihnen also keine Lizenz- oder Updatekosten. Auch bei der Frage, wie Sie die Software in Ihrem Unternehmen einsetzen, sind Sie bei freier Software nicht beschränkt. Das bedeutet, dass Ihnen hier ein klarer Kostenvorteil entsteht.[Read More]

Donnerstag Mrz 29, 2012

Ordnung im Büro

Wer kennt das nicht? Die Suche nach einem wichtigen Dokument, die Frage an den Kollegen, ob er noch weiß wer zuletzt das Angebot bearbeitet hat, oder der Vertrag der einfach nicht mehr auffindbar ist.

Meist handelt es sich hierbei um Vorgänge und Büroabläufe, die nicht tagtäglich durchgeführt werden, aber dennoch wichtig für eine funktionierende Organisation sind. Sei es die Angebotserstellung für ein wichtiges Kundenprojekt, die Verwaltung von Verträgen oder die Organisation einer Ablage für wichtige Aufgaben, die im Unternehmen von Kollegen noch erledigt werden müssen.

Helfen kann hier die richtige Bürosoftware....

[Read More]

Montag Mrz 19, 2012

Chemnitzer Linux Tage - ein voller Erfolg!

Auf den Chemnitzer Linux Tagen haben wir in diesem Jahr zum ersten mal die neueste Version der Imixs Workflow Lösung einem breiten Publikum präsentiert. Besucher, Anwender und Linux Freunde konnten sich auf der Linux Konferenz über die Möglichkeiten der Softwarelösung ‘Imixs Office Workflow’ umfassend informieren. Gemeinsam mit dem Projekt KMUX konnten wir aber auch anhand vieler Beispiele zeigen, wie Unternehmen funktionierende IT Lösungen auf Basis von Linux selbst schnell und einfach betreiben können. Die Zusammenarbeit mit KMUX macht Spaß und das Projekt hilft nicht nur die IT-Kosten sondern auch die Energiekosten zu senken. Durch den Einsatz von modernen Virtualisierungskonzepten ergeben sich für klein- und mittelständische Unternehmen so ganz neue - und verblüffend einfache Möglichkeiten.

In vielen interessanten Gesprächen konnten Fragen beantwortet und neue Ideen entwickelt werden. Wir freuen uns auf kommende Konferenzen, um diese Kontakte zu pflegen und unser Netzwerk rund um das Thema Workflow Management auszubauen.


Montag Mrz 05, 2012

Flexible Workflow Lösung für BMW Nordic

Die Imixs Software Solutions GmbH hat in Zusammenarbeit mit der BMW AG Nordic für die Standorte Schweden, Finnland, Norwegen und Dänemark ein zentrales Workflow Management System implementiert, welches einen standortübergreifenden Austausch von Geschäftsprozessen ermöglicht.[Read More]

Mittwoch Feb 29, 2012

Wie funktioniert ein Workflow System?

Imixs Workflow ist ein sogenanntes Human based Workflow System. Diese Systeme sind dazu geeignet praktisch alle Arten von betriebswirtschaftlichen Abläufen in einem Unternehmen oder einer Organisation abzubilden. Die Aufgabe des Workflow Systems besteht dabei darin, einen einzelnen Vorgang anhand eines zuvor festgelegten Ablaufs - dem Workflow - zu verwalten und zu überwachen. Man bezeichnet diese auch häufig mit dem Begriff Compliance Management - oder Unternehmens Compliance.[Read More]

Montag Feb 27, 2012

Imixs Workflow auf den Chemnitzer Linux Tagen

Vom 17. bis 18. März präsentiert die Imixs GmbH verschiedene Workflow Lösungen auf den Chemnitzer Linux Tagen. Die Chemnitzer Linux-Tage sind eine Veranstaltung rund um das Thema Linux und Open Source für jedermann. Neben verschiedenen Vorträgen rund um das Thema Linux werden auch Lösungen für KMUs vorgestellt.

Mit ‘Imixs Office Workflow’ stellt die Imixs GmbH eine neue flexible Workflow Plattform für klein- und mittelständische Unternehmen vor. Mit der Lösung können Unternehmen sämtliche Qualitätsprozesse abbilden und so die Arbeitsabläufe nachhaltig verbessern.
Möglich wird dies durch ein sehr flexibles Organisations- und Prozessmanagement. Sowohl die Organisationsstruktur des Unternehmens, als auch die internen betrieblichen Abläufe können so nach den eigenen Regeln festgelegt werden. Individuelle Arbeitsabläufe lassen sich in kürzester Zeit realisieren.

Imixs Office Workflow ist eine sogenannte Open Source Software. Das bedeutet, dass beim Einsatz dieser Lösung keine Lizenz- oder Updatekosten entstehen.
Das Münchner Unternehmen Imixs hat sich darauf spezialisiert Open Source Lösungen in Unternehmen zu planen und einzuführen. Damit sichern sich mittelständische Unternehmen einen nachhaltigen Kosten-Nutzen-Vorteil.

Mit Imixs Office Workflow wurden bereits Lösungen in den Bereichen der Lebensmittelindustrie, der Automobilindustrie sowie dem Gesundheitswesen erfolgreich realisiert.

Erfahren Sie mehr....

Sonntag Feb 19, 2012

Workflow Anwendungen mit HTML and JavaScript erstellen!

Wir haben ein neues Teilprojekt mit dem Namen  "Imixs Workflow Script!" gestartet. Das Ziel dieses Projekts ist es, Ajax basierte Workflow Anwendungen mit Hilfe von HTML und JavaScript zu erstellen. Das ist eine ziemlich geniale Sache, da man damit in extrem kurzer Zeit Workflow Funktionalität im Web bereitstellen kann.

'Imixs Workflow Script!' kombiniert dazu die Vorteile von jQuery mit den Möglichkeiten der Imixs Workflow Engine. 'Imixs Workflow Script!' ist eine JavaScript Bibliothek welche die Interaktion mit der Imixs Workflow Engine kapselt. Die Kommunikation erfolgt vollständig asynchron mit Hilfe von Ajax. Als Backend System kann jede Instanz der Imixs Worklfow Engine eingesetzt werden. Diese lässt sich beispielsweise auf einem GlassFish Server als Web Archive deployen. 

Nach dem die JavaScript Bibliothek in eine HTML Seite eingebettet ist, erkennt 'Imixs Workflow Script!' automatisch bestimmte Bereiche der Seite und füllt diese mit Workflow Informationen. Auch Formulardaten können ganz einfach zurück an die Workflow Engine gesendet werden. Die gesamte Business Logik wird dabei durch die Imixs Workflow Engine abgebildet und kann mit Hilfe des Imixs Worklfow Modellers innerhalb von Eclipse graphisch modelliert werden.

Das Projekt stellt eine Beispielanwendung bereit mit der die Funktionsweise von 'Imixs Workflow Script!' veranschaulicht wird.

http://www.imixs.org/script/

Dienstag Jan 24, 2012

Activiti und Imixs Workflow im Vergleich

Activiti und Imixs Workflow sind zwei Open Source BPM Frameworks auf Basis von Java. Geht es um das Thema Geschäftsprozessmanagement, werden diese beiden Systeme häufig miteinander verglichen. Dabei scheinen die Frameworks auf den ersten Blick dasselbe Ziel zu verfolgen. Dennoch ergeben sich bei genauerer Betrachtung einige Unterschiede, die zeigen, dass die Einsatzgebiete dieser beiden Frameworks sehr unterschiedlich sein können. [Read More]

Donnerstag Jan 12, 2012

Schnitzer Group optimiert Systemisches Projektmanagement

Die Schnitzer Group ist eine weltweit agierende technische Unternehmensberatung mit dem Schwerpunkt Systemisches Projektmanagement. Dies umfasst die ganzheitliche Betreuung der gesamten Lieferantenkette in organisatorischer und fachlicher Hinsicht. Mit einem Team von rund 40 Mitarbeitern werden Projekte insbesondere in der Automobilindustrie sowie in anderen technischen Branchen betreut und durchgeführt.
Für die Abwicklung des Beschaffungsprozesses wurde in Zusammenarbeit mit der Imixs Software Solutions GmbH eine internetbasierte Workflowlösung entwickelt, in der sämtliche Prozessphasen abgebildet werden konnten. Mit Hilfe der Imixs Office Workflow Lösung war es möglich, diesen  Entwicklungsprozess zu beschleunigen und eine vollkommene Transparenz für alle Mitarbeiter in den verschiedenen Phasen der Prototypenfertigung zu erreichen.[Read More]

Dienstag Dez 13, 2011

Qualitätssicherung leicht gemacht

Imixs Office Workflow vereinfacht die Qualitätssicherung im Unternehmen mit Hilfe einer neuen Form der Prozessdokumentation. In der aktuellen Version können nun Verfahrensanweisungen verwaltet und die Durchführung online dokumentiert werden. 

Verfahrensanweisungen regeln Abläufe im Unternehmen, an denen oft mehrere Personen beteiligt sind. Es wird zum Beispiel beschrieben wie ein Angebot, ein Produkt erstellt oder wie eine Dienstleistung in einzelnen Schritten erbracht wird. Mit der Verfahrensanweisung wird sichergestellt, dass eine zuvor definierte gleichbleibende Qualität erreicht wird.

Durch den Einsatz von Imixs Office Workflow haben Mitarbeiter nun die Möglichkeit, über den Web Browser Arbeitsvorgänge zu starten, und werden dabei Schritt für Schritt in Form von einzelnen Arbeitsanweisungen durch den zuvor definierten Prozess geführt. Jeder durchgeführte Arbeitsschritt wird dabei vom System automatisch dokumentiert.

Imixs Office Workflow ist eine Software Lösung für Klein- und Mittelständische Unternehmen. Die Lösung bietet die Möglichkeit, über ein graphisches Tool Arbeitsabläufe - sogenannte Workflows - fachlich zu modellieren. Einzelne Prozessbeschreibungen können sehr schnell in die Organisationsstruktur des Unternehmens eingebunden werden. Bereits durchgeführte Arbeitsanweisungen können über ein Controling Werkzeug ausgewertet und analysiert werden.

Imixs Office Workflow stellt somit alle Funktionsbausteine einer professionellen Geschäftsprozess Management Software bereit. Die Lösung ist vollständig Open Source basiert. Es entstehen also keinerlei Lizenz- und Updatekosten. Die Imixs GmbH bietet spezielle Schulungen und Service Subscriptions an, um Unternehmen die Integration und den Aufbau einer geeigneten Workflow Lösung zu erleichtern. 

Erfahren Sie mehr unter:

http://www.office-workflow.de/?page_id=826

Donnerstag Dez 08, 2011

Geschäftsprozesse mit Liferay Portal managen

Imixs Office Workflow bietet jetzt eine Liferay Portal Integration für Geschäftsprozess Management. Dadurch lassen sich Geschäftsanwendungen noch schneller in Mitarbeiter- und Kundenportale einbinden.

Über ein neues Intergrationsmodul lassen sich jetzt sämtliche Geschäftsprozesse nahtlos in die Portal Infrastruktur von Liferay integrieren. Dadurch können Unternehmen ihre Arbeitsabläufe in einem Portal abbilden und nutzen so die Vorteile einer integrierten Workflow Suite.

Die Workflow Lösung stellt alle Funktionsbausteine einer professionellen Geschäftsprozess Management Software bereit. Dazu zählen unter anderem die Modellierung von Arbeitsabläufen, die Abbildung der Organisationsstrukturen, die Steuerung und Überwachung von Abläufen, sowie die Analyse und graphische Aufbereitung von Geschäftsdaten.

Unternehmen, welche Liferay Portal als Enterprise-Web-Plattform nutzen oder die Einführung dieser Software planen, können Imixs Office Workflow sofort einsetzen. Die verschiedenen Funktionsbausteine von Liferay Portal können so mit eigenen Geschäftsprozessen erweitert werden.

Imixs Office Workflow ist genau wie Liferay Portal eine Open Source Lösung. Es entstehen also keinerlei Lizenz- und Updatekosten. Die Imixs GmbH bietet spezielle Schulungen und Service Subscriptions an, um Unternehmen die Integration und den Aufbau einer geeigneten Workflow Lösung zu erleichtern. 

Informationen über Imixs Office Workflow sowie eine Online Demo finden Sie unter

http://www.office-workflow.de

Freitag Nov 25, 2011

Installation von Liferay 6.0.6 unter Glassfish 3.1

Mit Erscheinen von Version 6 der Portalsoftware Liferay hat sich das Zusammenspiel mit dem Application Server Glassfish 3 deutlich verbessert. So ist es nun in wenigen Schritten möglich Liferay in eine bestehende Glassfish Domäne zu integrieren. Für die Installation von Liferay unter Glassfish empfehlen wir die folgenden Versionen

  • Liferay Portal 6.0.6
  • Glassfish 3.1 (Fullprofile)

Für die Einrichtung der Datenbank können Sie jeden von Glassfish unterstützten Datenbankserver verwenden. Folgende Konfigurationsschritte sind unter Glassfish 3.1 notwendig um die Installation durchzuführen:

(Die Pfadangabe GF-DOMAIN bezieht sich im folgenden auf ihr Glassfish Domänen Verzeichnis unterhalb von glassfish/domains/  - z.b. ../glassfish/domains/domain1/)

  1. Laden Sie die Liferay-Portal war Datei (verwenden Sie hier kein Bundle) sowie die entsprechenden lifray-portal-depenencies (zip-Archive)  von der Lifray Downloadsite herunter
  2. Kopieren Sie die Jar-Dateien aus dem lifray-portal-depenencies Archiv in den Ordner: GF-DOMAIN/lib
    (Die Dateien dürfen nicht in den Ordner lib/ext kopiert werden!)
  3. Ändern/Hinzufügen der folgenden VM Options:
    -Xmx1024m
    -XX:MaxPermSize=256m
  4. Erstellen Sie im Verzeichnis GF-DOMAIN/config eine Datei mit dem Namen 'portal-ext.properties' und tragen Sie dort folgende Werte ein:
    jdbc.default.jndi.name=jdbc/LiferayPool
    mail.session.jndi.name=mail/MailSession
  5. Erstellen Sie eine JDBC Resource mit dem Namen 'jdbc/LiferayPool', welche auf einen zuvor frei wählbaren Datenbankpool zeigt
  6. Erstellen Sei eine Mail Resource mit dem Namen 'mail/MailSession'
  7. Deployen Sie die Liferay Portal war-Datei

Bevor Sie das Liferay Portal starten können, müssen Sie zuvor noch dafür sorgen, dass Liferay über den sogenannten Root-Context Ihres Glassfish Servers erreichbar ist. Dazu ändern Sie die Einstellungen unter 'Virtual-Servers' für den entsprechenden Web Server (Default = 'Server') und tragen dort die zuvor deployte Liferay Portal Web Applikation als Default Anwendung ein.

Nun können Sie das Portal über die folgende URL aufrufen:

http://localhost:8080/


Sonntag Okt 16, 2011

Auswertung von Geschäftsprozessen mit Eclipse BIRT

Business Intelligence (BI) gewinnt auch für kleine und mittelständische Unternehmen zunehmend an Bedeutung. Durch die Analyse von Geschäftsdaten werden dabei wertvolle Informationen gewonnen, mit denen eine Beurteilung von Geschäftsabläufen und damit deren Optimierungspotential möglich wird. Mit Hilfe der geeigneten Reporting Technologie lassen sich Geschäfts- und Prozessdaten zu einheitlichen Kennzahlen im Unternehmen aufbereiten. Damit haben alle Entscheider innerhalb eines Unternehmens Zugriff auf das selbe Zahlenmaterial und können so bessere Entscheidungen für die Ziele eines Unternehmens treffen. Business Intelligence Lösungen unterstützen Unternehmen bei der Analyse und Darstellung der gesammelten Geschäftsdaten. 

Das folgende Tutorial zeigt wie Sie mit Hilfe von Imixs Office Workflow und Eclipse BIRT Geschäftsberichte und Analysen erstellen können

[Read More]